Sportevents, Uncategorized, Veranstaltungstipps
Hinterlasse einen Kommentar

Mercedes-Benz Windsurf World Cup 2018 – Faszination auf dem Wasser

Noch nichts vor am Wochenende? Dann haben wir den ultimativen Tipp für alle Wassersportverrückten – das Finale der besten Windsurfer am Brandenburger Strand in Westerland auf Sylt am Wochenende 6./7. Oktober.

Vom 28. September bis 7. Oktober findet dort der Mercedes-Benz Windsurf World Cup statt.

Im Rahmen der PWA World Tour ist Sylt die letzte Station nach Marokko, Japan, Korea, Costa Brava, Portugal, Gran Canaria, Furteventura und Teneriffa. 160 Fahrer aus 35 Nationen kämpfen um den Weltmeistertitel in den vier Disziplinen: Waveriding, Slalom, Foilracing, Freestyle. Foilracing ist relativ neu.

Und für diejenigen, die es – so wie ich – nicht wissen, was ein Foil ist: Ein Foil ist eine XXL-Finne, die unter das Surfboard geschraubt wird, und das Surfbrett ab einer gewissen Geschwindigkeit auch bei einer geringen Windstärke aus dem Wasser hebt und so hohe Geschwindigkeiten erzielt werden können.

Am Sonntag, 7. Oktober endet das Mega-Event mit der Siegerehrung der Weltmeister. Zusätzlich wird an jedem World-Cup Tag der Rider of the Day gekürt. Mit dieser Auszeichnung werden eine Fahrerin oder ein Fahrer geehrt, die auf oder abseits des Wassers eine bemerkenswerte Leistung vollbringen.

Waghalsige Sprünge, spektakuläre Drehungen und rasante Geschwindigkeiten sorgen tagsüber wieder für ein Mega-Event. Partys und hochkarätige Live-Konzerte läuten abends die langen World-Cup-Nächte ein.

Die Wettkämpfe finden von 10.00 – 18.00 Uhr statt. Allerdings ist Windsurfen abhängig vom Wetter. Daher wird jeden Morgen um 10.00 Uhr entschieden, welche der vier Disziplinen an den Start geht.

Am Sonntag sind aufgrund der günstigen Wetterprognosen Starts in allen vier Disziplinen möglich. Die letzte Entscheidung darüber fällt aber am Wettkampftag selbst.

Neben spektakulären Wettkämpfen findet ein hochkarätiges Rahmenprogramm statt. So gibt es auf dem Eventgelände (Westerländer Kurpromenade) eine große Anzahl von Ausstellern und Sponsoren, die neueste Trends und aktuelle Produkt-Informationen anbieten, nicht nur im Bereich Wassersport. Mercedes-Benz bietet Probefahrten mit der V-Klasse, der X-Klasse und dem Marco Polo Horizon an. Das Eventradio informiert über die Wettkämpfe. Und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Ab 18.00 Uhr steigt jeden Abend die große World Cup Party.

Der Besuch der Wettkämpfe, der Side-Events und der Partys ist kostenlos; man benötigt lediglich eine Sylt Gästekarte, die an den Strandübergängen vorgezeigt werden muss.

Wetterprognose fürs Wochenende: auf alle Fälle Mütze und wetterfeste Kleidung!

Alle Infos unter: www.windsurfworldcup.com

Foto: Hoch zwei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s